hgnc-Workshop “Finanzplanung & Kalkulation”

Nach der Schärfung der Geschäftsidee erfolgt die Ausarbeitung in einem Businessplan. Neben der textlichen Herausarbeitung von Kundennutzen, Alleinstellungsmerkmal, Marktgröße etc. steht die Erstellung der Finanzplanung an. Diese hat die Aufgabe, für die nächsten 3 bis 5 Jahre die Unternehmensentwicklung abzubilden und Aussagen über die finanzielle Situation und damit die Überlebensfähigkeit des Unternehmens zu treffen.

Der hgnc-Workshop “Finanzplanung & Kalkulation” beantwortet die folgenden Fragen anhand von Fallbeispielen:

• Wie erstellt man eine Finanzplanung?
• Wo kommen die benötigten Daten her?
• Was bedeuten die einzelnen betriebswirtschaftlichen Größen?
• Wie ermittelt man wichtige Kennzahlen?
• Was ist eigentlich Umsatz, Gewinn, Liquidität etc.?

Referent: Dirk Hecking, Handwerkskammer zu Köln

Teilnehmerkreis:
Studierende, WissenschaftlerInnen, AbsolvenntInnen der hgnc-Hochschulen

Veranstaltungsort:
Handwerkskammer zu Köln, Heumarkt 12, 50667 Köln

17. Juni 2014 - 16.00-20.00 Uhr - Handwerkskammer zu Köln, Heumarkt 12, 50667 Köln