hgnc-Workshop Design Thinking & Ideenfindung

shutterstock_326979212_designthinking von oben

„Was taugt meine Idee? Mit Design Thinking nutzerzentriert zu relevanten Herausforderungen und exzellenten Lösungen“

Viele Ideen für neue Produkte und Services scheitern an mangelndem Nutzerverständnis oder Nutzerbedarf. Das muss nicht sein. Ein paar gute Methoden und ein planvolles Vorgehen sorgen dafür, dass ihr aus der Nutzerperspektive heraus denkt und handelt.

Eure Lösungen sollen Nutzer nicht nur erreichen, sondern begeistern? Mit dem Mind- und Methodenset Design Thinking lassen sich Herausforderungen von Nutzern identifizieren und Lösungsideen finden, die praxistauglich und relevant für Eure Zielgruppen sind – und damit die Grundlage für einen guten Business Case.

 

Frank Barz – Start-Up Coach und IoT Sales Manager

Ulrich Künzel – Service Designer und Design Thinking Workshop Facilitator, Mitglied der Open Service Design Academy e.V.

Begrenzte Teilnehmerzahl.

19. Oktober 2018 - 16:00 - 20:00 Uhr - Cologne Business School, Hardefuststr. 1, 50677 Köln, Raum Tokyo H.2.01