Kompaktseminar: Intellectual Property, Datenschutz, AGB, Rechtsformen

Die TeilnehmerInnen dieser Veranstaltung erhalten einen Überlick über die wichtigsten Aspekte der Themen “Schutz von geistigem Eigentum”, “Datenschutz”, “Allgemeine Geschäftsbedingungen” und “Rechtsformen für Start-ups”. Die ReferentInnen Sabine Müller und Stephanie Jörres (beide Patentscout an der Universität zu Köln) sowie Christopher Goertz und Lutz Keppler von der Anwalts- und Steuerkanzlei Heuking Kuehn Lüer Wojtek geben einen Überblick über diese Themen und beantworten Eure individuellen Fragen.

Wenn Ihr also Folgendes immer schon mal wissen wolltet, seid Ihr hier richtig:

  • Urheberrecht, Patent, Gebrauchsmuster etc. Welches Schutzrecht ist für meine Geschäftsidee ggfs. relevant und wie kann ich es beantragen. Was kostet das?
  • Was ist, vor allem bei Internetgründungen, zum Thema Datenschutz und Erstellung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) zu beachten?
  • Welche Rechtsformen gibt es und welche sich warum für Start-ups?

Teilnehmerkreis:
Studierende, MitarbeiterInnen und AbsolventInnen (bis zu fünf Jahre) der Mitgliederhochschulen des hgnc e.V.

Die Veranstaltung findet statt im Rahmen des Blockseminars “Praktische Übungen zur Entwicklung eines Geschäftsmodells” von GATEWAY Gründungsservice und Professional Center der Uni Köln. Für weitere 10 Interessenten aus dem vorgenannten Teilnehmerkreis besteht die Möglichkeit zur kostenlosen Teilnahme!

17. März 2017 - 14.00-17.00 Uhr - GATEWAY Gründungsservice der Universität zu Köln, Ägidiusstraße 14, 50937 Köln