Infoveranstaltung “Erfindungen schützen – Patent und Gebrauchsmuster”

Know-how ist das Kapital eines Gründers, das er /sie meist durch ein Studium oder die langjährige Forschung im Labor erworben hat. Oft basiert auf diesem ganz besonderen Wissen der „Kick“ eines Geschäftsmodells. Dies zu schützen, ist elementar für die Sicherung eines nachhaltigen Wettbewerbsvorteils. Der Infoabend “Erfindungen schützen- Patente und Gebrauchsmuster” informiert zu folgenden Fragen:

·         Was ist ein Patent ?
·         Was ist ein Gebrauchsmuster ?
·         Schutzvoraussetzungen: Neuheit, erfinderische Tätigkeit und gewerbliche Anwendbarkeit
·         Was sind keine Erfindungen ?
·         Erfindungen und Urheberrecht ?
·         Recherchemöglichkeiten nach Stand der Technik
·         Anmeldeverfahren, Anmeldestrategie
·         Übersicht Patentschutz Deutschland, Europa und weltweit
·         Wem gehört die Erfindung  –  Arbeitnehmererfindungen vs. Freie Erfindungen ?
·         Fördermöglichkeiten

Referent: Sebastian Kirschner, Hübsch & Weil Kölnpatent

Die Teilnahme an der Infoveranstaltung ist kostenlos.

15. Oktober 2014 - 18.00-20.00 Uhr - Universität zu Köln, Ägidiusstraße 14, 50937 Köln