Infoveranstaltung Lean Startup

Das Ziel jedes Start-ups sollte darin bestehen, schnellst möglich herauszufinden, was es anbieten sollte, was Kunden wollen und wofür sie bereit sind zu zahlen. Dies ist die Grundlage des  “Lean Entrepreneurship.

Dieser Infoabend vermittelt die Grundlagen zur Methode des Lean Startup und gibt Einsichten in die Realität des Startuplebens. Der Referent, Mladen Panov, erzählt dabei über seine eigene Geschichte und Erfahrung als Lean-Startupgründer, was er erlebt hat, was für Fehler er gemacht hat und was er daraus gelernt hat. Zudem stellt er Lean Startup als eine der erfolgreichsten Gründungsmethoden vor. Er nennt viele Beispiele aus der Praxis und erläutert dabei, was ihren Erfolg ausmacht. Im Anschluss gibt es Q&A-Session mit einer spannenden Diskussion zum Thema Unternehmertum und Lean Startup.

Der Infoabend bietet eine gute Vorbereitung auf den fünftägigen Lean Launchpad-Workshop, den wir vom 20. bis 25.10.2014 anbieten.

Bringt ein offenes Mindset und freut euch auf die Veranstaltung! Die Teilnahme an dem Infoabend ist kostenlos!

Der Referent:

Mladen ist Startupgründer und Business Designer. Als Startupgründer, weiß er was erfolgreiche Startups ausmacht und wo es oft Probleme gibt. In 2012 gründete er die MAK3it GmbH. Dort arbeitet er mit Unternehmen wie die Deutsche Telekom AG, AXA Versicherungen und Repucom bei der Entwicklung und Validierung von innovativen Geschäftsmodellen. Darüber hinaus unterstützt er ehrenamtlich das Startup Ecosystem als Organisator und Supporter von Events, wie z.B. Startup Weekend Cologne, Corporate Startup Summit und das Lean Startup Cologne Meetup.

 

 

01. Oktober 2014 - 18.00-20.00 Uhr - Gründungsservice der Universität zu Köln, Ägidiusstraße 14, 50937 Köln