Connecting the Dots 2022 x hub.berlin: Netzwerktreffen der digitalen Start-ups am 23. Juni 2022

 

 Im Namen des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz laden wir sie zu

“Connecting the Dots 2022: Netzwerktreffen der digitalen Start-ups”
am
Donnerstag, 23. Juni 2022, 14:00 – ca. 20:00 Uhr
im
Funkhaus Berlin

ein

„Connecting the Dots“ wird in diesem Jahr wieder in Präsenz stattfinden, um das persönliche Netzwerken mit spannenden Gästen als Teil der hub.berlin zu ermöglichen.

Das Netzwerktreffen bringt aufstrebende und bereits erfolgreiche Start-ups mit Investor:innen, Vertreter:innen aus der etablierten Wirtschaft und der Start-up Szene zusammen. In entspannter und sommerlicher Atmosphäre direkt an der Spree stehen der fachliche Austausch zu aktuellen Start-up- und Trendthemen im Fokus sowie das Vernetzen und Knüpfen von Businesskontakten.

Zu den geladenen Start-ups zählen Gründerinnen und Gründer, die durch eine der folgenden Gründungsinitiativen des BMWK gefördert wurden: Gründungswettbewerb – Digitale Innovationen, EXIST, German Accelerator, INVEST, High-Tech Gründerfonds und der Digital Hub Initiative.

Neben einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm mit spannenden Praxisbeispielen von und für Gründer:innen und Netzwerkpartner:innen sowie der Möglichkeit zum Speed Dating wird es eine große Networking Area geben. Abgerundet wird der Abend mit einem Get-Together (BBQ) am Ufer der Spree.

Verpassen Sie nicht das Netzwerktreffen der digitalen Start-ups und melden Sie sich jetzt für den23.06.2022 an unter: https://ssl.vdivde-it.de/registration/3075

Die Anmeldung ist bis zum 13. Juni, 18.00 Uhr möglich.

Das Programm, am zweiten Konferenztag der hub.berlin, ist ab sofort unter www.connecting-the-dots.digital einsehbar und wird laufend aktualisiert.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Die Plätze sind begrenzt.
Hinweis: Um ein ausgewogenes Verhältnis an Start-ups und Netzwerkpartner:innen zu erreichen, bitten wir Sie, zunächst nur eine Person aus Ihrer Organisation anzumelden. Nach Prüfung teilen wir Ihnen in einer gesonderten E-Mail mit, ob Sie einen der begrenzten Plätze erhalten haben.

Für inhaltliche Fragen wenden Sie sich gern per E-Mail an hallo@connecting-the-dots.digital.

Freundliche Grüße

Kristina Peneva

www.connecting-the-dots.digital

16. Mai 2022