Aktuelle News

hgnc-Veranstaltungen bis zum 20. April abgesagt!

Aufgrund der aktuellen Situation haben wir uns dazu entschlossen, die hgnc-Veranstaltungen bis zum 20. April abzusagen und auf neue Termine zu verschieben.

16. März 2020

Gründer im Porträt: Lea Matschke und Melanie Wagenfort von „brajuu“

Vom Problem zum Unternehmen: Jahrelang war der Kauf von Unterwäsche für Melanie Wagenfort ein Graus – verwirrende Größensysteme, wenig Auswahl und unangenehme Kommentare von Verkäuferinnen führten zu einem negativen Shoppingerlebnis. Um dem Frust endlich ein Ende zu setzen, entschied sie sich mit ihrer Geschäftspartnerin und CBS-Alumna Lea Matschke das boobtech-Start-up „Brajuu“ zu gründen, um den Wäschemarkt zu revolutionieren.

06. Januar 2020

Herzlichen Glückwunsch an die Preisträger des Ideenwettbewerbs 2019!

06. November 2019

Aktuelle Veranstaltungen

Gründerwerkstatt

Die Gründerwerkstatt dient Gründungsinteressierten als "Laboratorium" für die Ausarbeitung und Schärfung ihrer unternehmerischen Ideen. Im Austausch mit anderen Gründern sowie durch Feedback des Gründerbüros und Experten aus dem Netzwerk des hgnc können angehende Start-ups ihre Ideen im Rahmen der Gründerwerkstatt ihre Business Modelle weiterentwickeln

11. Juli 2020

Abgabeparty für den Ideenwettbewerb

Das hochschulgründernetz cologne führt in diesem Semester den sechsten Ideenwettbewerb für GünderInnen aus den kölner Hochschulen durch. Die Möglichkeit zur Abgabe der dreiseitigen Ideenskizze besteht bis zum 27.06.2014. Die Einreichung kann online bis 24 Uhr an hgnc@hgnc.de erfolgen - oder aber persönlich im Rahmen unserer Abgabeparty von 16 bis 20 Uhr.

11. Juli 2020

Sprechstunde „Rechtliche To-Dos von der Gründung bis zur ersten Beteiligung“ –

Wir werden das Thema sicher bald wieder anbieten! Das Augenmerk motivierter Unternehmer ist häufig zur Recht vor allem auf die Geschäftsidee gerichtet. Jedoch können kleine Fehler z.B. bei der Gestaltung der Gesellschafterverhältnisse im Start-up oder in der Phase der Verhandlungen eine große Wirkung haben. Dann heißt es oft „Geld verschenkt“, „den Investoren zu viele Recht überlassen“, „Mitarbeitern zu sehr vertraut“ oder „zu viel Steuern gezahlt.“ Ziel ist, den GründerInnen mit Tipps dabei zu unterstützen, dass später Finanzamt, Lieferanten, Investoren, die eigenen Mitarbeiter oder gar Mitgesellschafter dem gemeinsamen Gründerglück später nicht entgegenstehen.

11. Juli 2020

Neue GründerInnen Portraits

Portraits von hgnc-Start-ups

Wir stellen die GründerInnen unter anderem durch Videos vor, die regelmäig durch CBS TV, ein von Studierenden der Cologne Business School im Dezember 2012 ins Leben gerufenes Projekt, produziert werden. Überdies werden wir auch Artikel und Fachbeiträge aus Onlinemedien verlinken, wenn diese GründerInnen aus den hgnc-Reihen portraitieren.

13. März 2014